Eine Küche ohne Kühlschrank? Undenkbar. In den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts begannen die Eiskästen (so sagt der Österreicher) ihren Siegeszug. Seitdem hat sich viel geändert: Kühlschränke wurden erst grün (FCKW-frei) und dann smart. Auch wenn die meisten von euch wohl noch keinen Kühlschrank haben, der selbstständig Milch, Butter und – ganz klar – Bier bestellt, wenn „Leerstand“ droht: Den smarten Küchenhelden gehört die Zukunft, wenn man Experten (und natürlich Herstellern) glaubt.

Foto: Samsung PR

Tags

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.